Der Schuhaufarbeitungs-Service von Classic Shoes in Staufen

Classic Shoes Staufen: Deutschlands erstes Spezial-Schuhgeschäft für hochwertiges, aufgearbeitetes Schuhwerk. Getreu dem Motto First Class Second Hand

Die Geschäftsidee ist ungewöhnlich, jedoch das Ergebnis die Idee und die Produkte sowie das Resultat überzeugen. Es befinden sich ausschleßlich Schuhe vieler internationaler großen Schuhmarken für rahmengenähtes Schuhwerk in den Regalen.In relativ kurzer Zeit hat sich der gebürtige Rheinländer Bernd Herkenrath einen hohen Bekanntheitsgrad in Deutschland und der Schweiz erworben und eine treue Stammkundschaftund Schuhliebhaber aufgebaut. classicshoesstaufen.comGründer und Inhaber und Ideengeber Bernd Herkenrath.

Die Spezialität von Classic Shoes Staufen: Die Aufarbeitung von hochwertigen rahmengenähten Damen- und Herrenschuhen.

Stets etwa 400 Paar rahmengenähte Schuhe in den Regalen.

Kunden schätzen auch den fachmännischen Aufarbeitungs- und –Reparatur-Service.

 

Reinigung, Pflege und Politur, das übernimmt Bernd Herkenrath für seine Kunden. Schuhe werden entweder direkt im Laden abgegeben oder sie kommen per Paketdienst, inzwischen aus ganz Deutschland. Für fachmännische Reparatur kooperiert er mit erstklassigen Schuhmachermeistern in der Region.

Von Anfang mit dabei Burgol Schuhpflegeprodukte.

Für die Instandsetzung von hochwertigen Schuhen sind verlässliche Pflegeprodukte von gleichbleibender Qualität eine Grundvoraussetzung. Im Burgol-Programm finden siegenau die Produkte, um die Ergebnisse zu erzielen, die Kunden von Classic Shoes Staufen erwarten. Sie können nicht alles wissen. Deshalb schätzen Kunden von Herrn Herkenrathauch die fachmännische Beratung in allen Fragen der hochwertigen Schuhpflege.

Einige Modelle, die wieder zu altem Glanz gebrachtwurden.

Bally Scribe Derby, Dieter Kuckelkorn Doppelmonk, Heinrich Dinkelacker Derby Full-Brogue, ein Ludwig-Reiter-Ensemble und viele, viele mehr.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.