Waschen? - Schuhe vertragen Wasser

Schuhe waschen

Manch einer wäscht seine Schuhe aus hygienischen Gründen, andere nehmen diese recht aufwendige Prozedur nur in Angriff, wenn es gilt, einen Fleck zu entfernen oder ein neues Finish gewünscht ist. Jedenfalls können Sie ganz beruhigt sein: Schuhe verrtagen Wasser. Wie und in welchem Maße möchten wir hier kurz einführen.

Egal, mit welcher Motivation Sie sich auch daranmachen, zunächst sollten die Schnürsenkel aus den Schuhen gezogen werden.

Nach kurzem Schuheputzen mittels einer Staubbürste sowie - im Anschluss - eines angefeuchteten, weichen Lappens oder Schwamms (Spül- resp. Schwammtuch bzw. die feine Seite eines Geschirrschwamms) dürften jegliche oberflächlichen Verschmutzungen restlos entfernt sein. Nun wird das Schaftinnere gründlich nass ausgewischt.

Mit dem ausgespülten Tuch bzw. Schwamm nehmen Sie einen milden Schuhreiniger auf und reiben das Schaftleder sorgfältig ab. Gegebenenfalls hilft zusätzlich eine Naturhaar- resp. Naturfaserbürste (bspw. eine Handwaschbürste), welche aber stets vorsichtig verwendet werden sollte, um dem Schaft des Schuhs keinen Schaden zuzufügen.

Eine gleichmäßige Reinigung an allen äußeren Stellen ist angebracht. Einwirkzeiten hingegen sind unnötig, d. h. direkt auf das Einseifen des Schuhs kann der Schuhschaft äußerlich wieder abgewaschen werden.

Dazu genügt Ihr Tuch oder Schwamm, jeweils in sauberem Zustand. Von fließendem Nass, geschweige denn einem Wasserbad, wie beim Waschen von Raulederschuhen sinnvoll, raten wir dringend ab.

Zu guter Letzt zeigt die Sichtkontrolle, ob das Schuhoberteil gleichmäßig gereinigt wurde. Im Falle hartnäckiger Flecken mag der Gebrauch von Sattelseife (für Cordovan ausgeschlossen!) oder eines speziellen Lederreinigers Erfolge zeigen. Fragen Sie dazu jedoch stets einen Schuhputzer oder -macher Ihres Vertrauens, um die Schuhpflege von Beginn an richtig anzugehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok