Der Tarrago Sandal Cleaner für die letzten Sommertage

Der Tarrago Sandal Cleaner für die letzten Sommertage

In Zukunft werden die Sommer wohl sukzessive immer ein bisschen länger sowie wärmer ausfallen. Bei hohen Temperaturen schwören viele Menschen für kurze Strecken, den Weg zur nächstbesten Badestelle respektive zum Flanieren auf leichtes, luftiges Schuhwerk, welches überdies bequem sitzen soll. Sowohl Männer als auch Damen haben dementsprechend wenigstens ein bis zwei Paar Sandalen, Sandaletten, Schlappen oder ähnliches aktiv in Verwendung. Die Tendenz steigt! Doch die Fußsohle ist beim Gehen trotzdem beständiger Reibung ausgesetzt und muss daher gekühlt werden. Diese Funktion übernimmt der Schweiß. Zusammen mit Schmutzpartikeln aus der Luft, wie Staub, ergeben sich so auf den Innensohlen langsam aber sicher hässliche Flecken, welche außerdem noch hygienische Probleme bereiten können. Eine regelmäßige gründliche Säuberung wird daher dringend empfohlen. Der Sandal Cleaner von Tarrago hilft dabei.

Eigenschaften des Sandal Cleaners von Tarrago

Dieser Schuhreiniger wird in einer Plastikflasche à 75 ml angeboten. Ein Schwammkopf bzw. -aufträger erleichtert die punktgenaue, konzentrierte Anwendung sowie Dosierung der Seifenlösung. Er kann für die Behandlung von Kunststoffen, Stoffen, Rau- und Glattleder eingesetzt werden, wurde jedoch speziell für die Innensohle konzipiert! Der Tarrago Sandal Cleaner beseitigt dabei nicht bloß speckige Dreckränder, sondern bekämpft ebenso eventuellen Schweißgeruch und erzeugt ein frisches Gefühl am Fuß.

Anwendung des Sandalenreinigers

Vor der Anwendung muss die Innensohle von grobem Schmutz befreit werden, je nach Verunreinigungsgrad bspw. mit einem Schuhputztuch oder einer Schuhbürste. Das Fläschchen mit dem Tarrago Sandal Cleaner wird nun ordentlich geschüttelt und der Schwammkopf auf einen unkritischen Bereich gedrückt, um zunächst die Reaktion des zu säubernden Materials auf die so austretende Flüssigkeit zu prüfen. Erbringt jener Test nichts Unerwartetes, z. B. eine leichte Aufhellung, darf die ganze Innensohle eingeschäumt werden. Darüber hinaus lässt sich das Schwämmchen gleich unmittelbar zum Schrubben der Fläche nutzen oder es kommt ein handelsüblicher Küchenschwamm respektive eine geeignete Bürste zum Einsatz. Hernach sollte der behandelte Schuh ein, besser zwei Minuten Ruhe bekommen, damit der Sandal Cleaner einwirken kann. Abschließend wird er mit einem feuchten Tuch gründlich abgewischt und zum Trocknen stehen gelassen. Fertig!

Fazit

Schweiß sowie dunkle Schmutzränder sind an heißen Sommertagen unvermeidliche Begleiter beim Tragen von Sandalen und anderen offenen Schuhen. Der Sandal Cleaner von Tarrago wirkt gegen beide Problemherde: Die Seifenlösung wird mittels Schwammaufträgers gezielt und wohl dosiert auf der Innensohle verteilt. Dort löst sie Verunreinigungen, beseitigt unangenehme Gerüche, schafft mithin ein wohlfühliges Fußklima.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok