3 neue Schuhpflege Premiumprodukte zu Jahresanfang.

Die drei Neuen von Burgol

Trotz turbulenten Zeiten im Jahr 2020 hat Burgol es im vergangenen Jahr rechtzeitig geschafft, drei neue Produkte auf den Markt zu bringen, die keinen Vergleich scheuen brauchen.

Bei einem kleineren, ausgewählten Sortiment an Schuhpflege bringt man nicht am laufenden Band neue Produkte auf den Markt. Gute Produkte brauchen Zeit für die Entwicklung und Tests in der Praxis. Viele Details wollen optimiert werden, damit der Kunde später das bestmögliche Produkt in der Hand hält.

Weiterlesen

Der Schuhaufarbeitungs-Service von Classic Shoes in Staufen

Classic Shoes Staufen: Deutschlands erstes Spezial-Schuhgeschäft für hochwertiges, aufgearbeitetes Schuhwerk. Getreu dem Motto First Class Second Hand

Weiterlesen

Freyersfeld übernimmt die ShoeCareService GmbH

Freyersfeld übernimmt die ShoeCareService GmbH

Ab dem 1. September 2020 hat der Premiumschuhpflege-Anbieter Freyersfeld Vertriebsgesellschaft mbH die ShoeCareService GmbH im Sinne einer Verschmelzung übernommen.

Weiterlesen

Burgol Schuhputzkasten "handmade in Germany" in 2 Farben

Wir machen ein Ende mit der Unordung in der Schuhpflege.

Weiterlesen

Blitznews: Burgol JUNIOR White Cleaner Kit

Das Burgol JUNIOR White Cleaner Kit

1. Burgol JUNIOR ist die neue Pflegeserie von Burgol!

2. Der Praxistest in Zusammenarbeit mit unseren Profischuhputzern im KaDeWe in Berlin sowie mit der Firma thegoodthings ist abgeschlossen.

3. Unter folgenden Links finden Sie Präsentationen der ersten Produkte aus der Burgol JUNIOR Linie:

JUNIOR White Cleaner
JUNIOR Mikrofasertuch
Sneaker Brush

4. Detaillierte weiterführende Informationen und Anwendungsvideos entnehmen Sie bitte in den kommenden Tagen unseren Monats-NEWS.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.